AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 GELTUNGSBEREICH

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden kurz “AGB”) gelten für alle Verträge, welche von Kunden online direkt oder indirekt über Vermittler mit der SOLCAP INVEST Partnership und deren verbundenen Firmen , Sitz in Larnaca und der Geschäftsanschrift Lord Byron Street 61-63, 6023 Larnaca, Zypern geschlossen wurden.

(2) Für Verbrauchergeschäfte gelten die konsumentenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die Bestimmungen des europäischen Fernabsatz- und Auswärtsgeschäftegesetzes (im Folgenden kurz „FAGG“ genannt. ) sowie subsidiär die Bestimmungen des europäischen Konsumentenschutzgesetzes.

(3) Der Kunde nimmt vor Vertragsabschluss Einsicht in diese AGB und diese werden von beiden Parteien zum Vertragsinhalt bestimmt. Die AGB können vom Kunden jederzeit gespeichert oder ausgedruckt werden.

§ 2 VERTRAGSGEGENSTAND

(1) Vertragsgegenstand ist der Erwerb und die Verwaltung, der im Onlineshop oder mittels Papierantrag (über Vermittler) angebotenen Waren oder Produkte, durch den Kunden.

Die da zurzeit wären:

Typisch, stille Beteiligung, etc. alle aktuellen Produkte sind immer im Frontendbereich abgebildet

§ 3 BESTELLVORGANG UND VERTRAGSABSCHLUSS

(1) Durch die Angabe sämtlicher für den Vertragsabschluss erforderlicher Daten, die Bestätigung der Kenntnisnahme dieser AGB und durch die Beauftragung, verpflichtet sich der Kunde zum entgeltlichen Erwerb der im Onlineshop bestellten Produkte, bzw. Waren. Vor Abgabe seiner Angaben hat der Kunde die Möglichkeit, seine Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern bzw. die Bestellung bei Solcap Invest oder Online-Shop abzubrechen.

(2) Durch die elektronische Freigabe und das darauffolgende Anklicken des Buttons “Jetzt bestellen” durch den User kommt ein verbindlicher Vertrag zustande. Bei Unterzeichnung eines Papierantrages
erfolgt die Eingabe durch Befugte der SOLCAP INVEST oder deren Vermittler im internen Bereich.

(3) Mail Bestätigung
Für jede Aktion (Registrierung, Bestellung, Auszahlung,) erfolgt eine Bestätigung auf Ihre angegebene Mail Adresse. Bei Falschangabe, technische Fehler, etc. übernimmt Solcap Invest keine Haftung.

§ 4 ZAHLUNGS- UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

(1) Nach Abschluss des Zahlungstransfers, werden sämtliche Produkte, sofort im internen Bereich sichtbar und stehen dem Kunden zur Verfügung. Sollte eine Zahlung per Überweisung erfolgen, wird
erst nach einlangen, wird diese Summe aufgebucht und das Produkt aktiviert.

(2) Solcap Invest behält sich das Recht vor, Kunden jederzeit für weitere Käufe und Verkäufe ohne Angabe von Gründen zu sperren.

(3) Kosten von Kreditinstituten (z.B. Gebühren für Überweisungen oder Buchungszeilen) sind vom Kunden zu tragen.

(4) Nutzungsgebühren (für Software, Gebühren Dritter, …)
Die aktuellen Nutzungsgebühren sind  intern abrufbar.
Diese gelten für alle online aber auch offline abgeschlossenen Verträge mit der SOLCAP INVEST und deren verbundenen Unternehmen

(5) Auszahlungen internes Verrechnungskonto
Alle Renditen werden vorerst in einem eigens abgebildeten Konto gut geschrieben. Guthaben können, bis auf Widerruf, für den Ankauf neuer Produkte genutzt werden. Auszahlungen können ab einer Mindesthöhe (derzeit 200€) gestellt werden. Auszahlungen können auch automatisiert werden.

§ 5 RÜCKTRITTSRECHT

Es gelten die allgemeinen Rücktrittsrechte nach FAGG.

§ 6 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

(1) Die Haftung von Solcap Invest ist ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig von Solcap Invest oder einem ihm zuzurechnenden Dritten herbeigeführt. Dies gilt nicht bei Verletzungen des Lebens oder der Gesundheit einer Person. Die Haftung für Datenverlust, den  Solcap Invest unter keinen Umständen verhindern hätte können, ist gänzlich ausgeschlossen. Dies betrifft zum Beispiel Schäden, die durch unvorhersehbare Ereignisse, insbesondere Netzstörungen, Computerausfälle oder kriminelle Aktivitäten durch Dritte eintreten.

(2) Die Haftung von Solcap Invest ist jedenfalls mit der Höhe des einzelnen Auftragswertes beschränkt.

(3) Solcap Invest, sowie alle mit ihrem verbundenen Unternehmen, übernehmen keine Garantie und keine Gewähr dafür, dass die im Onlinebereich angebotenen Leistungen den Anforderungen der Kunden entsprechen, unterbrechungsfrei, pünktlich, sicher oder fehlerfrei sind. Schadenersatzansprüche des Kunden gegen die Solcap Invest und/oder deren Erfüllungsgehilfen (z.B. wegen Systemausfällen, fehlerhafter, verzögerter, manipulierter oder missbräuchlicher Datenübertragung) sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruhen. Der Kunde erkennt jedoch an, dass eine vollständige lückenlose Verfügbarkeit der Internetseite technisch nicht realisierbar ist.

(4) Werden Sicherheitszertifikate angeboten, nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass diese nach dem Stand der Technik keine absolute Sicherheit und volle Funktionsfähigkeit gewährleisten.

§ 7 DATENSCHUTZ

SOLCAP INVEST gibt Ihre Daten nicht unautorisiert an Dritte weiter.
Des Weiteren gelten die Bestimmungen der neuen DSGVO.

§ 8 MITTEILUNGEN

Erklärungen oder Mitteilungen sind an die Solcap Invest Partnership, Lord Byron Street 61-63, 6023 Larnaca, Zypern oder  office@solcapinvest.com zu richten. Nähere Details zu SOLCAP INVEST Partnership finden sich im Internet unter http://www.solcapinvest.com

§ 9 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

(1) Wenn einzelne Bestimmungen der AGB ungültig oder nicht wirksam sind, wird dadurch die Gültigkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht beeinträchtigt. Die ungültige oder nicht wirksame Bestimmung ist durch eine solche Bestimmung zu ersetzen, die der ursprünglichen Absicht der Vertragsparteien möglichst nahekommt.

(2) Diese AGB unterliegen zypriotischen Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ist das sachlich zuständige Gericht in Larnaca zuständig.